Drei-Käse-Brotsticks mit Kräuterbutter

Diese leckeren Brotsticks/Breadsticks sind immer wieder schnell gemacht und super lecker.

Ein luftiger Teig, getoppt mit selbstgemachter Kräuterbutter und 3 verschiedenen Käsesorten.

Mit würzigem Cheddar, mittelaltem Gouda oder Kasar und Mozzarella mögen wir sie am liebsten.

Ich verwende hier Basilikum und Petersilie für die Kräuterbutter. Aber das ist variabel, genau wie die Knobimenge.

Bei mir muss natürlich auch Livieto Madre in den Teig. Wer  keinen hat, kann den Livieto Madre ersatzlos streichen. Allerdings verfeinert Livieto Madre das Aroma und macht den Teig noch lockerer. Das einmalige, etwas zeitaufwendige Ansetzen lohnt sich. Einmal angesetzt, wird er nur noch mit Mehl und Wasser aufgefrischt und erfüllt so über Jahre seinen Dienst. Probiert es mal aus.

Gebacken habe ich im großen Ofenzauberer von Pampered Chef. Es funktioniert aber genauso auf Eurem tiefen Backblech.

Ich habe den Teig im Thermomix zubereitet. Alternativ verwendet Ihr jede andere Küchenmaschine oder das Handrührgerät oder Eure Hände.

Lasst Euch die Brotsticks schmecken.

Liebe Grüße

Eure Tanja

 

Zutaten für den Teig:

120 g Wasser

120 g Milch

15 g Zucker

20 g Hefe

400 g Dinkelmehl 630 (oder auch Weizenmehl 550)

2 Teel. Salz

15 g Olivenöl

150 g Livieto Madre (optional)

Für das Käsetopping:

125 g würzigen Cheddar

125 g mittelalten Gouda oder Kasar

125 g Mozzarella

Für die Kräuterbutter:

1 Handvoll Petersilie

1 Handvoll Basilikum

1-2 Knoblauchzehen (oder auch mehr)

60 g Butter

Zubereitung:

  • Wasser, Milch, Zucker und Hefe in den Mixtopf desThermomix geben und 3 Minuten/ 37°/ Stufe 1 verrühren. Alternativ Zucker und Hefe in das lauwarme Wasser-Milch- Gemisch rühren.
  • 15 Minuten ruhen lassen.
  • Mehl, Salz, Öl und Livieto Madre hinzufügen und 5 Minuten auf Knetstufe verkneten.
  • Den Teig in eine Schüssel mit Deckel umfüllen und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Sollte noch nicht ausreichend Patina vohanden sein, den großen Ofenzauberer mit Rapsöl bepinseln und mit ein wenig Mehl ausstreuen. Alternativ auf einem tiefen Backblech mit Backpapier backen.
  • Ein wenig Öl auf die Hände geben.
  • Den Teig auf den Ofenzauberer/das Blech stürzen.
  • Mit den Händen in die Form drücken.
  • Erneut ca 15-30 Minuten gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 225° vorheizen.
  • Den Käse in groben Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/ Stufe 6 zerkleinern. Alternativ Käse reiben. Umfüllen.
  • Die Kräuter und die geschälten Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/ Stufe 7 zerkleinern.
  • Butter hinzufügen und alles zusammen 3 Minuten/ 60°/ Stufe 3 verrühren.
  • Die Kräuterbutter auf die Teigplatte streichen.
  • Darauf den Käse verteilen.
  • Ca 20-25 Minuten backen. Sichtkontakt!

Guten Appetit

 

2 Kommentare Gib deinen ab

    1. Ja, soooo lecker😍😍😍 LG 😚

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.