Auflauf · Aus dem Ofen · Gewürzmischungen · Hauptgericht · herzhaft · Party · Weight Watchers

WW Mediterranes Hähnchengulasch mit Spinat – insgesamt 2 !!! SmartPoints

Nachdem mein erstes Weight Watchers Rezept innerhalb von 1 Tag bereits 17000 Aufrufe auf Facebook hatte, habe ich ja versprochen, wöchentlich ein weiteres WW Rezept einzustellen.

Meine „normalen “ Tanjas „Süß  & Herzhaft“ Rezepte gibt es natürlich weiterhin. Trotz WW gibt es diese bei uns und ich nutze dafür gerne mein Wochenextra.

Hier dieses Rezept ist einfach genial. Habe es schon mehrfach gekocht. Niemand hat gemerkt, dass es sich um ein WW kompatibles Rezept mit insgesamt nur 2 SmartPoints !!! für die Gesamtmenge

handelt.

Also auch superlecker für Nicht-Punkte-Sammler. Und wer mag nicht gerne schon mal ein leichteres Rezept.

Das Ursprungsrezept stammt von Kerstins Küchentraum.

Ich habe es auf unserem Geschmack abgewandelt.

Hier kommt auch wieder meine Fleischgewürzmischung zum Einsatz. Wer keins hat und es nicht mixen möchte, kann auch gerne die einzelnen Komponenten oder ach ein Hähnchengewürz verwenden.

Wie auch beim letzten WW Rezept habe ich auch hier keine Beilagen erwähnt und punktemässig berücksichtigt. Sucht Euch das aus, was Euch dazu schmeckt und berechnet Eure Punkte individuell mit der WW APP. Wir lieben Reis dazu. Einfach lecker zu einem Gulasch mit viel leckerem Gemüse.

Legt das Fleisch gerne einige Stunde oder auch über Nacht ein. So bekommt Ihr ein wundervolles Aroma.

Ich habe es im Ofenmeister von Pampered Chef zubereitet, der Ultra von Tupper funktioniert auch. Oder Ihr verwendet einfach ein anderes Behältnis mit Deckel, dass backofengeeignet ist.

Die Vorbereitung ist so schnell und einfach. Da braucht Ihr noch nicht einmal einen Thermomix.

Natürlich könnt Ihr in entsprechenden Formen oder großen Brätern auch größere Mengen herstellen. Da es sich super vorbereiten lässt, ist es auch perfekt für Gäste. Bereitet die einzelnen Komponenten zu und giesst nur noch die fertig angerührte Sauce darüber wenn Ihr die Form in den Ofen stellt. So habt Ihr Zeit für Eure Gäste.

Liebe Grüße

Eure Tanja

Zutaten:

800 – 1200 g Hähnchenbrust oder Putenbrust

1 leicht gehäuften Eßlöffel Fleischgewürzmischung  oder auch Salz, Pfeffer, Paprika, Curry oder auch Hähnchengewürz

2 Eßlöffel Sojasauce

4 rote Spitzpaprika

3 rote Zwiebeln

125 g Spinat

150 g Cocktail- oder Cherrytomaten

500 g Wasser

100 g Tomatenmark

2 Teel. Paprika edelsüß

1 Eßl. Tomaten-Mozzarella-Gewürz  oder auch ein Gewürz Eurer Wahl

1 Eßl. Gemüsebrühenpaste oder Gemüsebrühenpulver

1 Teel. Erythrit (Xucker light) oder auch Zucker (den müssen WWler berechnen)

FÜR  SCHARFESSER 1/2 – 1 Teel. Pul Biber ( scharfe Paprikaflocken, gibt es im türkischen Laden)

2 Teel. Speisestärke

Zubbereitung:

  • Das Fleisch in Würfel schneiden und mit Fleischgewürz und Sojasauce verrühren. Ncht mehr in den Kühlschrank stellen und ca 2-3 Stunden bei Raumtemperatur marinieren (über Nacht natürlich im Kühlschrank und ca 1-2 Stunden vor der Verwendung herausnehmen).

  • Den Backofen auf 220°.
  • Die Zwiebeln schälen und in dünne Viertelscheiben hobeln, Paprikaschoten entkernen und in feine Streifen schneiden. Tomaten halbieren.
  • Den Spinat gebt Ihr als erstes in die Form. Darauf dann das Fleisch, Paprika, Zwiebeln und Tomaten.
  • Jetzt wird alles mit Hilfe eines großen Löffels vermischt.
  • Für die Sauce verrührt Ihr (einfach in einer Schüssel mit Hilfe eines Schneebesens) Wasser, Tomatenmark, die Gewürze und die Speisestärke.
  • Gebt die Sauce ebenfalls in die Auflaufform.
  • Jetzt wird der Deckel aufgelegt.
  • Ab in den Ofen für ca 90 Minuten, nach der Hälfte der Garzeit könnt Ihr einmal umrühren. Müsst es aber nicht.

Guten Appetit!

 

4 Kommentare zu „WW Mediterranes Hähnchengulasch mit Spinat – insgesamt 2 !!! SmartPoints

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s