Backen · Fingerfood · Mini-Muffin · Weight Watchers · Werbung

Brownies mit Salzbrezelboden – aus dem Snack-Backblech vom Zenker-Creative Studio – lecker mit wenigen WW Smart-Points, mit Alternativen für Nicht-WWler

Jetzt kommt mein 2. Rezept aus dem Snack-Backblech vom Zenker Creative Studio.

Das Produkttester Portal hat mir das Snack-Backblech kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.

Das Snack-Blech, so vermutet man aufgrund des Namens, ist perfekt für herhafte Snacks. Das ist es auch. Aber nicht nur.

Auch genial für eckige Muffins oder Brownies. Die Größe ist genial. Normale Muffins oder auch Brownies sind häufig recht groß. Das ist hier nicht der Fall. Eine angenehme Größe.

Ich habe Euch hier ein WW Rezept abgewandelt. Für alle Nicht WWler schreibe ich in Klammern wie Ihr die Brownies „normal“ zubereitet.

Auch die Brownies konnte man ohne Probleme aus der Form heben. Nichts klebte an der Form. Eine klasse Antihaftbeschichtung.

Probiert sie aus. Recht punktearm wie ich finde und eine geniale Kombination aus süß und salzig.

Luftdicht verpackt habt Ihr mehrere Tage etwas davon. Falls sie nicht vorher aufgegessen wurden.

Die Gesamtmenge hat 55 SmartPoints, bei 15 Stück aus dem Snack-Backblech 6,6 SP pro Stück.

Die Nicht WWler nehmen natürlich Butter statt Joghurt und richtigen Zucker und können die Brownies nach dem Backen noch mit Schokosirup (z. B. von Monin) tränken. Lecker. Zusätzliche Kalorien bedeuten wie immer auch noch zusätzlichen Geschmack😉😉😉 So ist das bei den süßen Dingen des Lebens🤣🤣🤣

Liebe Grüße

Eure Tanja

Zutaten:

50 g Salzbrezeln

30 g Butter

50 g Edelbitterschokolade

60 g griechischer Joghurt 10% (NICHT WWLER NEHMEN 60 g BUTTER)

60 g Xucker Premium (Xylit) (NICHT WWLER NEHMEN 60 g ZUCKER, gerne auch braunen Zucker oder hal und halb)

2 Eier

100 g Mehl

1 Teel. (Weinstein-) Backpulver

10 g Backkakao (schwach entölt)

20 g gemahlene Haselnüsse

1 Eßl. Rum

15 Salzbrezeln für die Deko

Zubereitung:

  • Die Salzbrezeln in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einem Rollholz zerkrümeln.
  • Die Butter schmelzen und mit den Brezelbröseln verkneten.
  • Das Snack- Backblech mit Backtrennspray fetten und die Brösel in den einzelnen Förmchen festdrücken.
  • Schokolade über dem Wasserbad schmelzen.
  • Die NICHT WWLER schmelzen de Butter in der Schokolade.
  • Vom Herd nehmen und Xucker (Zucker) mit einem Schneebesen  einrühren.
  • WWLER rühren jetzt den Joghurt ein.
  • Eier einzeln unterrühren.
  • Mehl, Backpulver, Kakao und Nüsse mischen.
  • Zusammen mit dem Rum unterrühren.
  • In die Formen verteilen. Ich nehme dazu einen Eisportionierer mit 2 cm Durchmesser.
  • Die Oberfläche mit ein wenig Wasser einsprühen und glatt streichen.
  • Die Brezeln darauf verteilen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca 10-15 Minuten backen.

Guten Appetit!

 

 

 

2 Kommentare zu „Brownies mit Salzbrezelboden – aus dem Snack-Backblech vom Zenker-Creative Studio – lecker mit wenigen WW Smart-Points, mit Alternativen für Nicht-WWler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s