Backen · Kuchen · Torten

Ananas-Eierlikör-Torte

Wie Ihr ja sicher schon festgestellt habt, sind Torten mit Eierlikör bei uns sehr beliebt.

Diese Torte ist einfach und schnell gemacht und gehört bei uns seit ewigen Zeiten zu den Rezepten, die man immer wieder hervorkramt.

Am vergangenen Wochenende wurde sie mal wieder zum Kaffee gewünscht.

Ein leckerer Boden mit Schokolade und Mandeln, darauf eine dicke Ananasschicht, dann kommt Sahne und als oberste Schicht Eierlikör.

Meist bereite ich sie als Kuppeltorte zu. Wenn man den Boden gebacken hat und dieser abgekühlt ist, kann man die angedickten Ananasstücke daraufgeben. Das kann auch am Vortag geschehen. Am nächsten Tag kommt die Sahneschicht darauf, entweder mit Hilfe eines Tortenringes oder als Kuppel verstrichen. Arbeitet man mit einem Tortenring, so sollte die Torte ca 30 Minuten kühlen, bevor man weiter arbeitet. Bei einer Kuppel kann man sofort die Eierlikörschicht auf die Sahne geben.

Den Teig habe ich im Thermomix zubereitet, Eischnee und Sahne wie immer in meiner Kitty geschlagen.

Gebacken habe ich in einer 20er Springform, die Mengenangaben für die 26er Torte findet Ihr in Klammern.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken und noch mehr Spaß beim Vernaschen.

Liebe Grüße

Eure Tanja

Zutaten für eine 20er Torte (26er Torte in Klammen):

50 g (75 g) Edelbitterschokolade

120 g (200 g) gemahlene Mandeln

50 g (80 g) Butter

50 g (80 g) Zucker

3 (5) Eigelb

1 (2) Eßl. Rum

3 (5) geschlagene Eiweiß

1 Prise Salz

 

1 kleine (1 große) Dose Ananas

250 g  (für beide Größen) Ananassaft aus er Dose

25 g (dto.) Speisestärke

 

für die Variante mit Backring:

400 g (600 g) Sahne

4 (6) Teel. San Apart

1 (1,5) Teel. Vanilleextrakt

 

100 g (125 g) Eierlikör

10 g (12 g) Sofortgelatine (z. B. Dr. Oetker Gelatine fix)

 

400 g Sahne für die Deko

4 Teel. San Apart

Ananasstücke

gehobelte, weiße Schokolade

 

für die Variante als Kuppeltorte:

600 g Sahne

6 Teel. San Apart

 

100 g (125 g) Eierlikör

10 g Sofortgelatine (z. B. Dr. Oetker Gelatine fix)

 

Ananasstücke

gehobelte, weiße Schokolade

 

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180° vorheizen.
  • Schokolade in den Mixtopf des Thermomix geben und 5 Sekunden/ Stufe 6 zerkleinern. Umfüllen
  • Mandeln in den ungespülten Mixtopf geben und 10 Sekunden/ Stufe 10 fein mahlen. Umfüllen.
  • Butter, Zucker, Eigelb und Rum in den ungespülten Mixtopf geben und 1 Minute/ Stufe 4 verrühren.
  • Parallel dazu die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen.
  • Wer das Im TM machen möchte, muss den Teig umfüllen und den Mixtopf spülen. Dieser muss absolut fettfrei sein. Schmetterling einsetzen, Eischnee und Salz hineinfüllen und ca 3- 4Minuten auf Stufe 4 steif schlagen. Optional kann hier eine Temperatur von 37° zugeschaltet werden.
  • Eischnee, Schokolade und Mandeln vorsichtig unter den Teig heben.
  • Den Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und ca 20 Minuten backen. Stäbchenprobe!
  • Vollständig erkalten lassen.

 

  • Ananas auf ein Sieb geben, Saft dabei auffangen.
  • Ggf 2 Scheiben für die Deko aufbewahren. Restliche Ananas in Stücke schneiden.
  • Ananassaft und Speisestärke verrühren.
  • In einen Topf auf dem Herd geben.
  • Ananas hinzufügen.
  • Unter Rühren aufkochen lassen.
  • Wer möchte, kann den Boden mit zusätzlichem Eierlikör tränken.
  • Kuppelartig auf den Boden streichen.
  • Vollständig erkalten lassen.

für die Variante mit Backring:

  • Backring um den Boden stellen.
  • Sahne in ein kaltes Rührgefäß geben, kurz anschlagen, San Apart einrieseln lassen und stei schlagen.
  • Sahne auf die Torte streichen.
  • Ca 30 Minuten kühlen.
  • Tortenring entfernen.

 

für die Variante als Kuppeltorte:

  • Sahne in ein kaltes Rührgefäß geben, kurz anschlagen, San Apart einrieseln lassen und stei schlagen.
  • Sahne auf die Torte streichen.

 

  • Eierlikör mit Sofortgelatine verrühren und sofort über die Torte laufen lassen.
  • In die Mitte der Torte weiße Schokoladenraspel streuen.

 

  • Bei der Backringvariante die restliche Sahne wie oben beschrieben steif schlagen.
  • In einen Spritzbeutel mit beliebiger Tülle füllen.
  • Die Torte rundherum mit Sahnetuffs dekorieren.
  • Ananasstücke darauf setzen.

Guten Appetit!

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s