WW Erdbeer-Käsekuchen – leicht und lecker

Bei unserer Instagram Challenge #7tage7käsekuchen darf ein WW Rezept natürlich auch nicht fehlen.

Der leckere Kuchen ist ohne Boden. Die Käsekuchenmasse ist luftig und lecker.

Durch den Erdbeerswirl, den Limettensaft und die Limettenschale bekommt er eine frische und fruchtige Note.

Natürlich könnt Ihr den Erdbeerswirl auch weglassen oder gegen andere Früchte austauschen. Ganz nach persönlichem Geschmack.

Ich habe in einer 23 cm Springform gebacken. 24 Passt meiner Meinung nach auch noch. Bei 26 cm würde ich die Teigmenge erhöhen. In einer 20 cm Form wird er entsprechend höher. Hier den Springformrand mit Backpapier entsprechend erhöhen.

Bei 12 Portionen hat der Kuchen 4 SPYourWay pro Stück.

Die hat doch jeder in seinen Punkten übrig um ein leckeres Stück Kuchen zu genießen.

Vielleicht möchtet Ihr ja auch lieber ein paar SKYR – MUFFINS backen, die mit 1/2 SP pro Muffin berechnet werden.

Viel Spaß beim Nachbacken.

Liebe Grüße

Eure Tanja

Zutaten:

250 g Erdbeeren (gerne auch gefroren und aufgetaut)

1 Teel. Speisestärke

6 Eiweiß

1 Prise Salz

60 g Xylit (z. B. Xucker premium)

6 Eigelb

1 Teel. Vanilleextrakt

60 g Xylit

400 g Skyr

40 g geschmolzene und wieder abgekühlte Butter

60 g Mehl

75 g Sahne

75 g Milch

1 – 2 Eßl. Limettensaft

Schale 1/2 unbehandelten Limette

Puderzucker oder süßer Schnee zum Bestäuben des Kuchens

Zubereitung:

  • Erdbeeren pürieren und mit der Speisestärke verrühren.
  • In einen Topf geben und auf dem herd aufkochen lassen. 3 Minuten köcheln lasssen.
  • Abkühlen lassen und in einen Spritzbeutel oder Gefrierbeutel füllen. (Der Beutel muss vorne verschlossen sein, keine Tülle)

  • Ofen auf 150° vorheizen.
  • Eine Springform am Boden mit Backpapier auslegen.
  • De Springform rundherum mit Alufolie einschlagen, so dass sie gegen Wasser abgedichtet ist.
  • Eiweiß mit Salz ca 8 Minuten steif schlagen.
  • Xucker premium einrieseln lassen und weitere 5 Minuten schlagen.

 

  • Eigelb, Vanille, Xucker premium, Skyr und Butter schaumig schlagen.
  • Mehl, Sahne, Milch, Limettensaft und -schale unterrühren.
  • Den Eischnee portionsweise unterheben.
  • Den Teig in die Springform füllen.
  • Vom Spritzbeutel mit der Erdbeermasse eine kleine Spitze abschneiden.
  • Spiralförmig auf die Käsekuchenmasse spritzen.
  • Die Springform in das tiefe Backblech setzen.
  • Mit Wasser auf ca 2 cm Höhe auffüllen.
  • Der Käsekuchen gart jetzt wie folgt:
  • 90 Minuten backen
  • Ofen ausschalten, Tür NICHT öffnen und weitere 20 Minuten ruhen lassen.
  • Tür öffnen und weitere 20 Minuten im geöffneten Ofen abkühlen lassen.
  • Nach 2 weiteren Stunden Kühlzeit kann der Kuchen angeschnitten werden.
  • Mit Puderzucker oder süßem Schnee bestäuben.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.