Gewürzmischung „Tomate“ für Dips und Salatdressing und Sommersalat- alles auch sehr punktefreundlich

Trotz der Sommerflaute gibt es heute, am WWFreitag ein klasse Rezept.

Diese einfache Gewürzmischung ist schnell zubereitet und dann sofort einsetzbar um Dips oder Salatdressings herzustellen oder auch um leckere Speisen abzuschmecken.

Bei uns wird sehr gerne Rohkost oder auch leckeres Brot mit passenden Dipsgegessen.

Wenn es schnell gehen muss, wissen wir die Vorzüge von Dip-Gewürzmischungen zu schätzen. Egal ob Ihr sie mit Skyr und somit punktefrei oder saurer Sahne, Schmand, Frischkäse anrührt. Lecker ist sie immer.

Zum Salat liebe ich ein leckeres Tomatendressing. Auch das könnt Ihr punktefreundlich mit dieser Gewürzmischung herstellen.

Ich bin mal gespannt, wfür was Ihr die Gewürzmischung noch einsetzt.

Die Gewürzmischung hat keine WWPunkte, das Tomatendressing hat 2 SPYourWay und ist ausreichend für ca 4 Portionen, beim Dip müsst Ihr die Punkte mit Hilfe Eurer APP berechnen, mit Skyr punktefrei, sonst je nachdem womit Ihr die Gewürzmischung aufrührt. Der Sommersalat hat insgesamt 4 SPYourWay

Liebe Grüße und einen schönen Start in ein sonniges Wochenende.

Der Hinweis wie immer: WERBUNG wegen Verlinkung oder Nennung von Bloggern, Produkten und Marken. ALLES SELBST BEZAHLT.

Eure Tanja

Gewürzmischung „TOMATE“ für Dips, Tomatendressing und zum Würzen

Zutaten:

100 g getrocknete Tomaten (NICHT in Öl eingelegt)

30 g Röstzwiebeln

10 g gefriergetrocknete Zwiebeln

4 Teel. getrocknetes Basilikum

2 Teel. getrockneter Thymian

2 Teel. getrockneter Rosmarin

1 Teel. getrockneter Majoran

5 g Knoblauchflocken

1 getrocknete Peperoni

50 g Himalaya Salz

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in den Mixtopf des Thermomix oder ein vergleichbares Zerkleinerungsgerät füllen und 30 Sekunden/ Stufe 8 zerkleinern.
  • Falls Ihr getrocknete Tomaten erwischt habt, die noch eine gewisse Restfeuchte haben, könnt Ihr die fertige Gewürzmischung auf einem Backblech verteilen und ca 1 Stunde bei ca 70° trocknen. Sollte es verklumpen, bitte erneut in den TM und nochmal für einige Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern.
  • Fertig.

 

Tomatendressing 

100 g Wasser

1 Eßl. Tomatenmark

2 Eßl. Balsamico

1 Teel. Olivenöl

1 Teel. Honig

1-2 Teel. Gewürzmischung „Tomate“

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in einen Mixbecher geben, verschließen und schütteln, bis eine homogene Salatsauce entstanden ist.
  • Alternativ im Thermomix 20 – 30 Sekunden auf Stufe 4 verrühren.
  • Fertig. Gerne auch in größeren Mengen herstellen und im Kühlschrank lagern.

 

Sommersalat

2 Lauchzwiebeln

1 rote Zwiebel

Basilikum nach Geschmack

1 kleine Dose Mais

1 gelbe Paprikaschote

1 rote Paprikaschote

1 Snackgurke

4 Tomaten

1 Skyrella

1/2 Portion Tomatendressing

Zubereitung:

  • Die Zutaten waschen, ggf schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Mit dem Dressing verrrühren.
  • Fertig.

Guten Appetit!

 

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Silke sagt:

    Wie lange kann man das Dressing im Kühlschrank lagern?

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Silke,
      eine Woche sollte gar kein Problem sein.
      LG Tanja

      Gefällt mir

  2. Bärbel sagt:

    Du hast auf dem Glas der Gewürzmischung ein Etikett kann man das irgendwo ausdrucken?

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Bärbel,

      guck mal hier.

      Da kann man die Etiketten selber erstellen.

      https://thermomix.vorwerk.de/tiy/#etikettendesigner

      Momentan gibt es 11 Vorlagen die man in unterschiedlichen Farben gestalten kann.

      LG Tanja

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.