Rote-Beete-Walnuss-Brötchen über Nacht

Mein Blog blickt mittlerweile auf eine gut 2 jährige Vergangenheit zurück. Da finde ich es überwältigend, dass Zorra’s „Kochtopf“ am 17. September bereits den 14. Geburtstag feiert. Herzlichen Glückwunsch liebe Zorra! #brötchenfürzorra Zu diesem Ereignis wünscht sie sich Brötchen. Diesen Wunsch erfülle ich ihr doch gerne. Gibt es bei uns doch täglich frische Brötchen. Allerdings…

Weihnachtlich dekorierte Agnes Bernauer Torte

Werbung – unbezahlt und ohne Auftrag Von der Agnes Bernauer Torte hatte ich schon viel gehört. Durch ein Rezept in der Zeitschrift „kochen & genießen“ habe ich wieder an die Torte gedacht.  Aufschieben wollte ich es nicht mehr und habe die Torte am letzten Wochenende gebacken. Einfach lecker, mal wieder etwas anderes durch die leckeren…

Eine Eierlikörtorte für Andrea von zimtkeksundapfeltarte zum 5. Bloggeburtstag

      Werbung – unbezahlt und ohne Auftrag Auch Andrea feiert mir ihrem wunderschönen Blog den 5. Bloggeburtstag. Sie wünscht sich unsere allerliebsten Geburtstatgskuchen. Da musste ich nicht lange überlegen. Das ist nicht nur unser liebster Geburtstagskuchen, sondern der allerliebste Kuchen meines Mannes. Den gibt es so oft bei uns. Immer wieder anders dekoriert. Heute,…

Joghurtbrot mit Schrot nach Plötzblog

Heute ist es wieder soweit. Wir haben den World Bread Day und wie immer hat Zorra uns eingeladen, ein echtes Brot zu backen.   Künstliche Hilfsmittel sollen nicht enthalten sein. Wie viele von Euch sicher wissen, bin ich ein absoluter Plötzblog Fan. Aus diesem Grunde habe ich mich entschieden, ein Brot aus einem seiner neuesten…

Ein Mozartgugelhupf für Zorra zum 13. Bloggeburtstag

Mein Blog ist noch kein Jahr alt. Da finde ich es umso beeindruckender, dass Zorra mit ihrem Blog 1 X UMRÜHREN BITTE aka Kochtopf bereits ihren 13.!!!!! Geburtstag feiert. Anlässlich dieses tollen Jubiläums hatte Zorra zum Blogevent aufgerufen. Sie wünscht sich Gugelhupfe, egal ob mit Hefe oder Backpulver, ob süß oder herzhaft. Gerne erfülle ich…

Quittenmarmelade – nicht alltäglich, aber sehr lecker

  Im vergangenen Herbst habe ich in unserem Garten, an einem noch leeren Plätzchen, ein Quittenbäumchen gepflanzt. Genauer gesagt, eine Konstantinopler Apfelquitte. Ich hatte bereits einiges über die Quitte gelesen und musste daher ein solches Bäumchen haben. Obwohl Quitten bereits in der Antike als Heilmittel gegen Hautentzündungen, Verdauungsbeschwerden und Erkältungen geschätzt wurden, sind sie bei…

20. #Synchronbacken – No-Knead Cheddar-Tomaten-Brot von King Arthur Flour

Es war mal wieder Zeit fürs Synchronbacken. Zorra und Sandra haben Termin und Rezept bekanntgegeben und schon konnten wir am Samstag loslegen. Und wie immer haben viele mitgebacken. Es hat riesigen Spaß gemacht. Dieses Mal gab es ein Rezept von King Arthur Flour. Der Einfachheit halber hatte Zorra es bereits in die deutsche Sprache übersetzt….

Meine Apfeltorte mit Vanillesahne – Blogevent Apfelbäckchen von Jana und Sarah

Passend zur Apfelsaison findet bei Jana von nom-noms.de und Sarah von feiertaeglich.de eine Blogevent statt. #Apfelbäckchen – Die große Apfelkuchen-Liebe Da bin ich gerne dabei. Ich liebe Apfelkuchen jeglicher Art. Es war gar nicht so einfach, sich zu entscheiden, welches Rezept ich Euch vorstelle. Es gibt so viele, leckere, Apfelkuchen. Bin gespannt, wie Euch einer…

Eissplitter, wie wir ihn mögen – Mein Beitrag zum Knuspersommer 2017

Heute kommt endlich, kurz vor Toresschluss, mein Beitrag zu Ssarah’s Knuspersommer. Bei ihr findet man immer wieder tolle Rezepte und Anregungen. Vielen Dank dafür. Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Knuspersommer mit vielen tollen Gewinnen und neuen, interessanten Rezepten. Vielen Dank dafür liebe Sarah.   Sommerliche Rezepte ist das Thema, ich möchte Euch…