3-Korn Brötchen mit Quinoa und Lievito Madre – über Nacht

E infache und praktische Brötchenrezept liebt ihr ja genau wie ich. Wenn man täglich frisch backt ist es für mich wichtig, dass es unkompliziert ist. So auch bei diesem Rezept. Mal abgesehen von den Quinoa-Keimlingen, die schon ihre Zeit brauchen um zu keimen, ist der Brötchenteig schnell zubereitet und kommt dann über Nacht in den…

Milchbrötchen 2.0 über Nacht – jetzt auch vegan oder wie immer

Viele von Euch haben meine Milchbrötchen im Laufe der Zeit ja schon nachgebacken. Wir lieben sie seit Jahren.Mittlerweile bereite ich sie vegan zu, möchte Euch diese Variante hier auch gerne ans Herz legen, natürlich könnt ihr sie auch herkömmlich zubereiten. Entscheidet selbst. Was ich allerdings noch praktischer und leckerer finde. Zubereitung des Teiges am Vorabend…

Lieblings-Bürlis 2.0 ohne Hefe – stattdessen mit Hefewasser und Sauerteig oder Lievito Madre vegan oder „klassisch“

Ich hatte euch ja versprochen, dass es, passend zu meinem Hefewasser, auch ein paar Brötchenrezepte geben wird. Sicherlich folgen auch Brotrezepte, da wir in der Woche aber täglich Brötchen backen sind die erst einmal dran. Nach den Testläufen diese Woche folgen jetzt Rezepte.Die Lieblings-Bürlis kennt Ihr ja bereits. Eines der ersten Rezepte auf meinem Blog….

Dinkelbrötchen für alle Fälle – vegan

Wie die meisten von euch wissen, gibt es bei uns täglich frische Brötchen. Allerdings muss es unkompliziert sein. Teig am Vortag zubereiten, am Morgen nur noch aus dem Kühlschrank nehmen und losbacken. So ist es kein Aufwand und auch zu früher Stunde unproblematisch zu bewältigen. Denn es gibt nichts schöneres als wenn morgens bereits der…

6-Korn Brot oder Brötchen – vegan

Am Wochenende  ist mal wieder mein heißgeliebtes Brotmagazin ins Haus geflattert. Im aktuellen Heft 3/2020 hat mich wieder einiges angelacht. Unter anderem auch das 6-Korn Vollkornbrot von Debora Gaedtke Von ihr stammt die ursprüngliche Variante dieses Brotes. Allerdings war es nicht vegan, ich verwende das ganze Korn ohne auszusieben, verwende weniger Hefe und dafür erheblich…

Dreikönigskuchen – #Synchronbacken

Werbung – unbezahlt und ohne Auftrag Bevor ich es vergesse, möchte ich allen, denen ich es noch nicht gewünscht habe, zuerst einmal alles Liebe und Gute für das Jahr 2019 wünschen. Bleibt alle gesund, dann kommt der Rest ganz alleine. Auch im neuen Jahr gibt es zu unserer aller Freude wieder das monatliche Synchronbacken. Gebacken…

Synchronbacken #30 Dinkel-Elsässer über Nacht

Die Zeit rennt und schon findet das nächste und 30. Synchronbacken statt. Wie immer organisiert von Sandra und Zorra. Dieses Mal werden die Elsässer halb-und-halb von Rebekka von Pfanntastisch! gebacken. Ein tolles Rezept, basierend auf der Ketex Vorlage. Und auch ich werde diese beiden Vorlagen wieder verändern. Wir lieben Dinkel und so werden es bei mir…

Rote-Beete-Walnuss-Brötchen über Nacht

Mein Blog blickt mittlerweile auf eine gut 2 jährige Vergangenheit zurück. Da finde ich es überwältigend, dass Zorra’s „Kochtopf“ am 17. September bereits den 14. Geburtstag feiert. Herzlichen Glückwunsch liebe Zorra! #brötchenfürzorra Zu diesem Ereignis wünscht sie sich Brötchen. Diesen Wunsch erfülle ich ihr doch gerne. Gibt es bei uns doch täglich frische Brötchen. Allerdings…

Synchronbacken#29 Wurzelbrötchen nach einem Pain Paillasse Rezept von Zorra

Zorra und Sandra haben wieder zum #Synchronbacken eingeladen. Dieses Mal findet es bereits zum 29. Mal statt und gebacken wird Wurzelbrot nach einem Rezept von Zorra. Auf meine Rückfrage hin, können hier auch Wurzelbrötchen gebacken werden. Und da sind wir bei meinem täglichen Thema. Auch wenn ich gerne Brot backe, so liebt meine Familie es, täglich…