Goudaröllchen zum Brunch, Buffet oder einfach nur so

  Diese Goudaröllchen sind super vorzubereiten und man kann sie ggf. mehrere Tagen im Kühlschrank lagern. Man muss sie am Tag vorher zubereiten, damit man eine schöne, feste Rolle erhält. Grundsätzlich serviert man sie auf kleinen Pumpernickeltalern, es gibt da sicherlich aber noch einige andere Möglichkeiten. Passend für die Karnevalstage. Lecker herzhaft.  Am besten gleich…

Frühstückshörnchen – gerne auch über Nacht

Diese leckeren Frühstückshörnchen könnte ein Familienmitglied jeden Tag essen. Sonntags dürfen sie auf gar keinen Fall auf dem Frühstückstisch fehlen. Man kann sie morgens zubereiten und backen, oder aber am Abend vorher vorbereiten und lässt sie über Nacht im Kühlschrank gehen. Morgens nur noch aus dem Kühlschrank nehmen , zwischen 30 und 90 Minuten bei…

Thunfischtaler

Wenn es abends mal schnell gehen muss, mache ich gerne diese Thunfischtaler. Die ursprüngliche Idee habe ich mal in einem MixGenuss Jahreskalender gefunden. Allerdings bereite ich einen anderen Teig zu. Im Teig wird Livieto Madre verwendet. Wenn Euer noch nicht soweit ist oder Ihr keinen habt, könnt Ihr den Livieto Madre auch weglassen. Allerdings gibt…

Baguettebrötchen-Unsere Lieblingsbrötchen für den Sonntag

Ursprünglich veröffentlicht auf Backen mit Leidenschaft:
Unsere Familie hat ihre Lieblingsbrötchen schon gefunden. Eigentlich ist ein Baguetterezept, welches ich vom Plötzblog habe. Dieses backe ich sehr gerne, sowohl als Baguette als auch als kleinere Baguettebrötchen. Für sonntags ist es einfach praktisch, da ich den Teig schon am Donnerstag nachmittags vorbereiten kann und ihn dann bis…

Mini Quiches à la Lorraine, einfach hergestellt und immer wieder lecker

Mit diesen leckeren Mini-Quiches möchte ich mich heute am Ofengeflüster  von Jessi’s Schlemmerkitchen beteiligen. Sie veranstaltet das 2. Blogevent anlässlich ihres 2. Bloggeburtstag. Schaut mal bei ihr vorbei. Auf diesem Wege herzliche Glückwünsche zu Deinem 2. Bloggeburtstag liebe Jessi. Ich wünsche Dir weiterhin viele kreative Ideen und viel Erfolg mit Deinem Blog. Ich wünsche Euch…

Paprikabutter

Wir lieben diese Paprikabutter. Sie schmeckt so wie die Butter, die man bei unserem Lieblingsitaliener zu den Pizzabrötchen serviert. Schnell selbst gemacht, ob im Thermomix oder auch ganz ohne Küchenmaschine. LG Eure Tanja   Zutaten: 250 g Butter 1 Knoblauchzehe 1/2 rote Paprikaschote 1/2 Topf Schnittlauch Harissa Kräutersalz Pfeffer Zubereitung: Knoblauch und Paprika in den…

Fleischsalat wie von unserem Lieblings-Metzger

Vielleicht kennt Ihr ja auch den klassischen Fleischsalat, den es schon immer in den Metzgereien zu kaufen gab. Sicher kein Diätrezept, aber bei meinen Männern trotzdem sehr beliebt. Er ist schnell gemacht mit nur 3 Zutaten. Die Qualität dieser Zutaten ist allerdings für den Geschmack von großer Bedeutung. Versucht ihn mal. Eure Tanja Zutaten: 200…

Pikanter Kirschpaprika Aufstrich

Eines unseres Lieblings-Brötchenrezepte habe ich bereits mit Euch geteilt. Jetzt verrate ich Euch noch 2 Aufstriche, die bei uns sehr gerne gegessen werden. Ich liebe den leicht scharfen Kirschpaprika-Aufstrich. Zubereitet habe ich ihn im Thermomix. Geht aber auch ohne Probleme im QuickChef von Tupper oder jedem anderen beliebigen Mixer. Vielleicht ist er ja auch was…

Käse-Laugenecken – ein abgewandeltes Rezept vom backenmitleidenschaftblog

Nachdem ich mir in einer Mittagspause eine Laugenecke beim Bäcker gekauft habe, war ich einfach nur enttäuscht. Sie schmeckte gar nicht nach Laugengebäck, sondern einfach nur fettig. Daraufhin erinnerte ich mich an die Fotos von Birgits Laugenecken vom backenmitleidenschaftblog. Das Rezept  hätte ich einfach so übernehmen können, allerdings verwende ich bei 400-500 g Mehl immer…

Unsere Lieblings-Bürlis

Heute habe ich, trotz Adventszeit, kein weihnachtliches Rezept für Euch. Vielleicht habt Ihr ja mal Lust  eines unserer Lieblingsbrötchen-Rezepte zu backen. Sie sind lecker aromatisch und morgens, oder wann auch immer , schnell auf dem Tisch. Der Teig wird am Vorabend/Vortag fertig zubereitet. Es ist auch kein Problem, den Teig sofort für 2 Tage vorzubereiten. Er…