Dreikönigskuchen – #Synchronbacken

Werbung – unbezahlt und ohne Auftrag Bevor ich es vergesse, möchte ich allen, denen ich es noch nicht gewünscht habe, zuerst einmal alles Liebe und Gute für das Jahr 2019 wünschen. Bleibt alle gesund, dann kommt der Rest ganz alleine. Auch im neuen Jahr gibt es zu unserer aller Freude wieder das monatliche Synchronbacken. Gebacken…

Vier-Korn-Brot mit Sauerteig

Nach vielen Käsekuchen wird es jetzt wieder herzhaft. Statt des fast schon obligatorischen Mittwochskuchens gibt es heute ein leckeres Brot. In der vergangenen Woche das erste Mal gebacken, war es am gleichen Tag fast schon aufgegessen. Ein saftiges Brot, das lange frisch hält. Auch super als Pausenbrot zum Mitnehmen geeignet. Also musste am nächsten Tag…

Dinkelbrot mit Buchweizen, Leinsamen und Livieto Madre

Ich habe mal wieder ein neues Brot gebacken. Dieses Mal mit für mich ungewöhnlichen Zutaten. Buchweizen habe ich in letzter Zeit nicht verbacken. Agavendicksaft wandert normalerweise auch nicht in mein Brot. Heute aber. Wer mich kennt, der weiß, dass fast nichts mehr  ohne Livieto Madre gebacken wird. Das saftige Brot habe ich in meiner kleinen…

Drei-Käse-Brotsticks mit Kräuterbutter

Diese leckeren Brotsticks/Breadsticks sind immer wieder schnell gemacht und super lecker. Ein luftiger Teig, getoppt mit selbstgemachter Kräuterbutter und 3 verschiedenen Käsesorten. Mit würzigem Cheddar, mittelaltem Gouda oder Kasar und Mozzarella mögen wir sie am liebsten. Ich verwende hier Basilikum und Petersilie für die Kräuterbutter. Aber das ist variabel, genau wie die Knobimenge. Bei mir muss…

Leckere Partyecken – wahlweise auch über Nacht

  In der vergangenen Woche  hatten wir bei uns einen netten Mädelsabend, bei dem von einer lieben Beraterin die Pampered Chef Produkte präsentiert wurden. Da dies mein erster PC Abend war, und mir nicht bewusst war, dass es so viel zu essen gibt, habe ich auch etwas vorbereitet. Unter anderem diese Partyecken. Da die Mädels…

Joghurtbrot mit Schrot nach Plötzblog

Heute ist es wieder soweit. Wir haben den World Bread Day und wie immer hat Zorra uns eingeladen, ein echtes Brot zu backen.   Künstliche Hilfsmittel sollen nicht enthalten sein. Wie viele von Euch sicher wissen, bin ich ein absoluter Plötzblog Fan. Aus diesem Grunde habe ich mich entschieden, ein Brot aus einem seiner neuesten…

Brötchensonne/Brötchenkranz – mit oder ohne Livieto Madre

Ich kann gar nicht mehr sagen, seit wie vielen Jahren ich die Brötchensonne backe. Mittlerweile habe ich seit 11 Jahren einen Thermomix und ich denke, genauso lange backe ich dieses leckere Brötchenrad. Mal abgesehen von den Teigruhezeiten, ist der Kranz in wenigen Minuten gezaubert. Das Rezept lässt sich natürlich auch ohne Thermomix zubereiten. Ich denke,…