Kürbisbrot à la Sylvia

Werbung unbezahlt und ohne Auftrag Vor kurzem habe ich das Kürbisbrot von Sylvia (Facebook @ madamebrosame, Instagram  madamebrosame) nachgebacken. Ich hatte noch nie zuvor ein Brot mit Kürbis gebacken. Egal wie oft ich die liebe Sylvia gefragt habe, alle Fragen wurden immer freundlich beantwortet. Deshalb ist es mir auch wichtig, ihr Brot hier zu verewigen….

Synchronbacken #30 Dinkel-Elsässer über Nacht

Die Zeit rennt und schon findet das nächste und 30. Synchronbacken statt. Wie immer organisiert von Sandra und Zorra. Dieses Mal werden die Elsässer halb-und-halb von Rebekka von Pfanntastisch! gebacken. Ein tolles Rezept, basierend auf der Ketex Vorlage. Und auch ich werde diese beiden Vorlagen wieder verändern. Wir lieben Dinkel und so werden es bei mir…

Meine Sauerteige und mein Cranberry-Hefewasser

So Ihr Lieben, heute ein etwas anderer Blogpost. Hier seht Ihr meine Helferlein, auf die ich nie mehr verzichten möchte. Meine Sauerteige und mein Hefewasser MARCELLA – mein Livieto Madre, italienische Mutterhefe, geeignet für jeden Hefeteig, egal ob süß oder herzhaft. Kann hinzugefügt werden ohne andere Komponenten anpassen zu müssen. Das Rezept findet Ihr unter…

Meine Winzerbrötchen mit oder ohne Livieto Madre

Wie Ihr sicher schon bemerkt habt, läuft es hier momentan etwas ruhiger. Es kommen nicht, wie gewohnt, am Mittwoch und Freitag Rezepte. Aufgrund des wunderschönen Wetters bin ich momentan ein wenig ins Sommerloch gefallen. Wir genießen die Zeit in unserem Garten oder auch am nahe liegenden See. Da komme ich irgendwie gar nicht dazu meine…

Dinkelbrot mit Buchweizen, Leinsamen und Livieto Madre

Ich habe mal wieder ein neues Brot gebacken. Dieses Mal mit für mich ungewöhnlichen Zutaten. Buchweizen habe ich in letzter Zeit nicht verbacken. Agavendicksaft wandert normalerweise auch nicht in mein Brot. Heute aber. Wer mich kennt, der weiß, dass fast nichts mehr  ohne Livieto Madre gebacken wird. Das saftige Brot habe ich in meiner kleinen…

Dinkelbaguettes nach Plötzblog – mit WW Angaben

Heute habe ich ein leicht abgewandeltes Plötzblog Rezept für Euch. Wie Ihr wisst, sind wir absolute Plötzblog Fans. Die Rezepte von Lutz Geissler haben eine Geling- und Geschmacksgarantie für uns. Seine Bücher kann ich nur empfehlen. Seine Rezepte kann man nicht verbessern, allerdings habe ich nach mehrmaligem Backen dieses Rezeptes festgestellt, dass ich persönlich am…

Drei-Käse-Brotsticks mit Kräuterbutter

Diese leckeren Brotsticks/Breadsticks sind immer wieder schnell gemacht und super lecker. Ein luftiger Teig, getoppt mit selbstgemachter Kräuterbutter und 3 verschiedenen Käsesorten. Mit würzigem Cheddar, mittelaltem Gouda oder Kasar und Mozzarella mögen wir sie am liebsten. Ich verwende hier Basilikum und Petersilie für die Kräuterbutter. Aber das ist variabel, genau wie die Knobimenge. Bei mir muss…