Kokoskuchen mit Kirschen

Ganz spontan habe ich heute Morgen Kuchen gebacken. Es sollte so ein schneller, kleiner Kuchen werden, den wir heute Nachmittag bei der Gartenarbeit essen können. Kirschen gehen hier immer und ich liebe Kokos. Da habe ich mich dann an einen Buttermilchkuchen von früher erinnert. Auch wenn ich mich pflanzlich ernähre, habe ich mittlerweile gelernt Buttermilch…

ONE-POT Chili mit Quinoa – rein pflanzlich/vegan

Dieses wunderbare Chili kommt ganz ohne Ersatzprodukte aus. Quinoa passt hier wunderbar und dazu ist er noch eiweißreich. in einer halben Stunde steht ein leckerers und gesundes Essen auf dem Tisch. Wer keinen Quinoa da hat, kann natürlich auch Couscous, Bulgur, Hirse, Reis oder ähnliches verwenden. Dieses Jahr hatte ich u. a. erstmalig Zitronenchilis im…

Buttermilch-Kanten – die gehen natürlich auch vegan

Wie ihr wisst bin ich gerne beim #Synchronbacken dabei, dass von Zorra monatlich organisiert wird. Am vergangenen Wochenende bereits zum 60. Mal. Brötchen waren angesagt – genial, die backen wir täglich. Teig am Vortag zubereiten und morgens nur noch backen – noch besser, ich finde eigentlich die einzige Zubereitungsart wenn man jeden Morgen ohne großen…

Ruck-Zuck-Ananaskuchen (vegan)

Auf der Suche nach einem leckere, schnellen Kuchen, der auch noch punktefreundlich ist, bin ich mal wieder bei Silvia von VeggiLeo gelandet. Sie hatte das Rezept bei Doreen von Kochen-und-Backen-im-Wohnmobil.de gefunden. Silvia hat Doreen’s Rezept ein wenig verändert und ich auch mal wieder. Statt des Obstsaftes habe ich einen Pflanzendrink gewählt. Kokos war für mich…

Sommerpasta à la Cookidoo – veganisiert

Aktuell koche ich wieder einiges vom Thermomix Cookidoo. Immer wieder neue und interessante Rezepte. Die Sommerpasta hat mich sofort angelacht, wollte ich doch Gemüse aus meinem Garten verarbeiten. Leider war das Rezept nicht vegan, ich konnte es aber unproblematisch veganisieren und habe die Sauce noch ein wenig nach meinem Geschmack verfeinert. Reste könnt ihr natürlich…

Pizzabrötchen mit Dip – vegan (Alternativen in Klammern)

W Wir lieben leckere Pizzabrötchen die zusammen mit dem Dip zubereitet und gebacken werden. Einfach und superlecker, vielleicht noch ein leckeres Gläschen Rotwein dazu. Da braucht man nichts anderes. Man kann sie wunderbar vorbereiten, in der Form gehen lassen und gibt dann vor dem Backen nur noch den Dip dazu und backt. Die Gehzeiten sind…

Brownie-Käsekuchen mit Kirschen – vegan

Das Rezept für diesen leckeren Kuchen muss ich euch sofort verraten. Normalerweise essen wir ja meist nur am Sonntag ein Stückchen Kuchen. Heute ist Freitag und wir hatten Lust auf leckeren Kuchen. Es sollte schokoladig und käsig werden und Früchte sollten auch noch in den Kuchen. Eine meiner neuen Formen von Pampered Chef wollte ich…

Leichter Nudelsalat mit einer Mayonnaise ohne Öl /Tofunaise – vegan

Ich war lange skeptisch bevor ich diese Mayonnaise ohne Öl/ Tofunaise probiert habe. Als ich das Rezept dann endlich getestet habe, war ich begeistert und ich hoffe, ihr seid es auch. Das Rezept für die Tofunaise und die Anregung für den leichten Nudelsalat habe ich bei Veggi Leo gefunden. Bei der Zubereitung des Salates habe…

3-Korn Brötchen mit Quinoa und Lievito Madre – über Nacht

E infache und praktische Brötchenrezept liebt ihr ja genau wie ich. Wenn man täglich frisch backt ist es für mich wichtig, dass es unkompliziert ist. So auch bei diesem Rezept. Mal abgesehen von den Quinoa-Keimlingen, die schon ihre Zeit brauchen um zu keimen, ist der Brötchenteig schnell zubereitet und kommt dann über Nacht in den…

Couscous Salat auf die Schnelle – vegan

Heute habe ich ein turboschnelles Salatrezept für Euch. Da Couscous nur mit kochendem Wasser übergossen wird kann man ihn jederzeit spontan zubereiten. Natürlich könnt Ihr bei den „Gemüsezutaten“ varrieren. Seid kreativ. Viel Spaß mit dem Rezept. Um allem aus dem Wege zu gehen: WERBUNG, alles selbst gekauft, jedoch nenne ich manchmal Produktnamen bzw. Hersteller Zutaten:…